Gerlinde Kobold
Yoga – im Zentrum

Kursangebot

YOGA

Mein Unterrichtsstil

Ich unterrichte in der Tradition von Krishnamacharya/Desikachar. Sie zeichnet sich durch folgende Übungselemente aus:

• Schrittweises Hinführen in die Haltungen (asana) – vinyasa krama
• Fließende Übungsfolgen und statische Haltungen
• Verbindung von Atmung und Bewegung
• Individuelle Anpassung der Haltungen (asana) an die TeilnehmerInnen

Bereichert wird mein Unterricht durch meine Weiterbildungen in der Tradition von B.K.S. Iyengar, in der ich die Präzision in den Haltungen sehr schätze. Beide Traditionen sowie meine langjährige Erfahrung als Physiotherapeutin prägen meinen Unterricht.

Unterrichtsschwerpunkte

• Schulung der Körper- und Selbstwahrnehmung
• Verbesserung der Atemqualität
• Achtsamer Umgang mit sich selbst
• Zentrierung und Sammlung, die eigene Mitte finden und stabilisieren

KURSE

Montags
08.30-09.30 Uhr

Dienstags
08.30-09.30 Uhr
10.00-11.00 Uhr
17.00-18.15 Uhr

Mittwochs
10.00-11.00 Uhr
17.30-18.45 Uhr
19.00-20.15 Uhr
20.30-21.45 Uhr

Donnerstags
18.30-19.45 Uhr
20.15-21.30 Uhr

YOGA FÜR SCHWANGERE

Yoga in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft und eine Geburt bringen viel Veränderung in das Leben einer Frau, sowohl auf der körperlichen als auch auf der geistigen Ebene. „Yoga in der Schwangerschaft“ ist eine sanfte Methode, um sich körperlich und geistig auf die Geburt vorzubereiten.

Durch angepasste Übungen (asana) kann Schwangerschafts-beschwerden vorgebeugt und gelindert werden. Die Atem- und Entspannungsübungen sind in der Schwangerschaft und während der Geburt eine hilfreiche Unterstützung, um Energie und Kraft schöpfen zu können.

Yoga ist ein „Weg nach innen“, der die Selbstwahrnehmung, die innere Achtsamkeit und den Zugang zur inneren Intuition fördert. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, aus dem Getriebe des Alltags herauszutreten und sich bewusst Zeit für sich und das Kind zu nehmen.

Yoga nach der Geburt – Rückbildung

Nach einer Geburt und der neuen Lebenssituation ist es auch wieder wichtig, Zeit für sich zu haben, um Kraft für die alltäglichen Anforderungen zu gewinnen. Aus diesem Grund findet dieser Kurs auch ohne Kind statt (Ausnahmen sind nach Absprache möglich).

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht der Aufbau des muskulären Gleichgewichts von Beckenboden- und Rumpfmuskulatur, aber auch die Möglichkeit, seine eigene Mitte wieder zu finden.

KURSE

Yoga für Schwangere:
Montags 10.00–11.00 Uhr
Montags 19.30–20.30 Uhr

Yoga nach der Geburt:
Dienstags 20.15–21.15 Uhr

WEITERE ANGEBOTE

Yoga-Philosophie

Basierend auf dem Yoga-Sutra von Patanjali. Durch die Auseinandersetzung mit den Schriften des Yoga ist ein tieferes Verständnis von Yoga zu erreichen und das eigene Üben kann eine andere Qualität bekommen. Termine werden in den Kursen bekannt gegeben.

Yoga-Meditation

Durch die Yoga-Praxis wird unser Geist auf das Sitzen in der Stille vorbereitet. Die Meditation klärt unseren Geist und schenkt innere Ruhe und Stabilität. Diese Abende finden im Schweigen statt. Termine werden in den Kursen bekannt gegeben.

Yoga-Wochenende

Yoga-Praxis, Vorträge, Meditation und das Erfahren der Stille im Kloster Heiligkreuztal bei Riedlingen – ein wunderbarer Ort um Kraft zu gewinnen.

Termine
22.01.2016 – 24.01.2016
26.02.2016 – 28.02.2016

Coaching und Yoga

“Bei Stress in seiner Mitte bleiben”
Gemeinsam mit Ulrike Felder-Rhein (potenzialorientiertes Coaching, TZI, Journalistin)

Zielgruppe: Für Menschen, die unter Stress leiden und aktiv etwas verändern möchten.

Coaching: Im Gespräch in Kleingruppen, die eigenen Potenziale stärken, die Stressfallen erkennen, Lösungen finden und umsetzen.

Yoga: Durch einfache Bewegungsabläufe in Verbindung mit dem Atem wird die eigene Körperwahrnehmung, die innere Achtsamkeit geschult und die „innere Mitte“ gestärkt.

Termine für 2016 werden noch bekannt gegeben

Einzelunterricht

Einzelunterricht richtet sich an Menschen, die am Gruppen-Unterricht aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können oder wollen. Im Einzelunterricht wird ein individuell angepasstes Übungsprogramm zusammengestellt und geübt. Diese Übungsstunde wird notiert, sodass der/die TeilnehmerIn alleine üben kann.

Termin nach Vereinbarung

  • YOGA

    YOGA

  • YOGA FÜR SCHWANGERE

    YOGA FÜR SCHWANGERE

  • WEITERE ANGEBOTE

    WEITERE ANGEBOTE

Yoga

Elemente des Yoga

 

Was ist Yoga?

  • Yoga hat seinen Ursprung in Indien und hat eine ca. 3000-jährige Tradition
  • Yoga lehrt Körper-, Atem- und Meditationsübungen
  • Yoga ist ein Weg nach innen, der zur besseren Selbstwahrnehmung, zur Zentrierung und
    zur inneren Sammlung führt
  • Yoga lässt unseren Geist zur Ruhe kommen
  • Yoga will in den Alltag münden

“Yoga verändert Geist und Körper. Es erzieht zur Klarheit und Genauigkeit im Denken und Handeln. Es kräftigt die Gesundheit. Darüber hinaus lehrt es Wissen und Weisheit und vor allem: Geduld, Ruhe und Gelassenheit.“

B.K.S Iyengar

Weitere Informationen zu Yoga beim Bund der Yogalehrenden BDY

Kursplan

 


Montag


8.30 – 9.30 Uhr

Yoga


10.00 – 11.00 Uhr

Yoga für Schwangere


18.00 – 19.15 Uhr

Yoga


19.30 – 20.30 Uhr

Yoga für Schwangere


Dienstag


8.30 – 9.30 Uhr

Yoga


10.00 – 11.00 Uhr

Yoga


17.00 – 18.15 Uhr

Yoga


18.45 – 20.00 Uhr

Yoga


20.15 – 21.15 Uhr

Yoga nach der Geburt

Mittwoch


8.30 – 9.30 Uhr

Einzelstunden


10.00 – 11.00 Uhr

Yoga


17.30 – 18.45 Uhr

Yoga


19.00 – 20.15 Uhr

Yoga


20.30 – 21.45 Uhr

Yoga

Donnerstag


8.30 – 9.30 Uhr

Einzelstunden


10.00 – 11.00 Uhr

Einzelstunden


17.30 – 18.45 Uhr

Einzelstunden


18.30 – 19.45 Uhr

Yoga


20.15 – 21.30 Uhr

Yoga


In den Schulferien finden keine Kurse statt.

Kursgebühr

60 Minuten Einheiten à 11 €
75 Minuten Einheiten à 12 €

Gebühr für Einzelstunden

60 Minuten à 60 €

Schnupperstunden

Schnupperkursstunden finden an ausgewählten Terminen statt, bitte anfragen.
60 Minuten à 11 €

Ein Kursblock besteht aus 10-13 Einheiten.
Die Kurse sind von den Krankenkassen anerkannt und werden zu deren Bestimmungen bezuschusst.
In den Beträgen sind 19% USt enthalten.

Übungsraum

Yoga – im Zentrum Gerlinde Kobold Ravensburg
 

Rosenstraße 27

  • Saniertes 450-jähriges Altstadthaus
  • Hoher, heller Raum mit Blick in den begrünten Innenhof
  • Parkettboden
  • Deckenfluter
  • Matten, Decken, Sitzkissen, Hocker und sonstiges Hilfsmaterial sind vorhanden
  • Vorraum für Umkleide und Teepause

Gerlinde Kobold


 

Mein Weg zur Yoga-Lehrerin

Yoga begleitet mich seit meinem 17. Lebensjahr. Nach 16-jähriger Tätigkeit als Physiotherapeutin führte mich mein Weg ganz zum Yoga hin. Seit 1994 unterrichte ich in Gruppen- und im Einzelunterricht, seit 2004 in eigenen Räumen „Yoga – im Zentrum“ in Ravensburg. Die intensive Auseinandersetzung mit der Yoga-Philosophie und -Praxis bereichert nach wie vor mein Leben.

Meine Yoga-Ausbildung und meine LehrerInnen:

  • 1993 bis 2000 machte ich die Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU (Bund der Yogalehrenden in Deutschland/Europäische Yoga-Union). In dieser Ausbildung konnte ich viele unterschiedliche Yoga-Traditionen und Yoga-LehrerInnen aus dem In- und Ausland kennen lernen.
  • 2001 bis 2003 bildete ich mich weiter in der Tradition von Krishnamacharya/Desikachar im BYZ (Berliner Yogazentrum) in Berlin bei Martin Soder und Dr. Imogen Dalmann und vertiefte meine Kenntnisse in dieser Tradition.
  • Seit 1998 begleitet mich Helga Simon-Wagenbach im Einzelunterricht und in fortlaufenden Weiterbildungen in Yoga-Meditation in der Tradition von Krishnamacharya /Desikachar.
  • Regelmäßig besuche ich Seminare in der Tradition von B.K.S. Iyengar

Qualifikationen

  • Yogalehrerin (BDY/EYU)
  • Physiotherapeutin (Manuelle Therapie, Bobath-Therapeutin, funktionelle Bewegungsanalyse nach Klein-Vogelbach, Funktionsanalyse nach Dr. Brügger, Spinal Therapy of McKenzie)
  • BodyBalancePilates®-Instruktorin
  • Geburtsvorbereitung Methode Menne-Heller
  • Rückbildungsgymnastik im Früh- und Spätwochenbett
  • Beckenbodenfunktionen und -dysfunktionen
  • Kommunikation und Kompetenz für Frauen (Keb)
  • Moderatorin bei Vorstellstunden im Rahmen der BDY-Yoga-Lehrausbildung

Vorstellstunden

Im Rahmen der BDY–Yoga-Lehrausbildung sind 2 externe Vorstellstunden erforderlich. Als externe BDY-zertifizierte Moderatorin biete ich diese gemeinsam mit meiner Kollegin Ulrike Schönherr (Memmingen) an.

Nächste Termine

  • 16. April 2016 in Memmingen
  • 22. Oktober 2016 in Ravensburg

Kontakt


 

YOGA – im Zentrum

Rosenstraße 27
88212 Ravensburg
Telefon +49 (0)751 353 177
gk(at)yoga-im-zentrum-rv.de
www.yoga-im-zentrum-rv.de

Sprechzeiten

Montag und Dienstag
14:30 – 15:00 Uhr
Anrufbeantworter – ich rufe zurück ;–)

Parkmöglichkeit in der Umgebung

Meine Yoga-Schule liegt mitten in Ravensburg. Es sind keine Parkmöglichkeiten vor dem Haus vorhanden. Am besten parken Sie im Parkhaus „Frauentor“ (liegt gegenüber dem Kino Frauentor, Gartenstraße), gehen von dort durch den grünen Turm in Richtung Innenstadt (Marienplatz- Holzmarkt) bis zum „Leder Schwarz“. Dort biegen Sie rechts in die Charlottenstraße. Die zweite Querstraße ist die Rosenstraße. Hier gehen Sie nach links bis zur Nummer 27. Vom Parkhaus Frauentor sind es ungefähr 5 Minuten Fußweg.

Für Bahnreisende: Der Bahnhof Ravensburg liegt nur 7 Fußminuten von der Rosenstraße entfernt. Folgen Sie der Eisenbahnstraße in die Innenstadt.

 

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: Yoga – im Zentrum, Gerlinde Kobold, Rosenstraße 27, 88212 Ravensburg
Telefon +49 (0)751 353 177, gk(at)yoga-im-zentrum-rv.de, www.yoga-im-zentrum-rv.de
Umsatzsteuer-Nr. 77404/21015

 

Rechtliche Hinweise: Alle Rechte an den Inhalten des Internetangebotes der Yoga-Schule “Yoga – im Zentrum Ravensburg” sind Gerlinde Kobold vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung dieser Inhalte oder Teilen davon bedarf unserer schriftlichen Zustimmung. Sämtliche Texte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Ich identifiziere mich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die gelinkt wird und übernehme trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Verantwortung für die Richtung und Haftung für die Inhalte externer angesteuerter Internetseiten inkl. aller Unterseiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausführenden Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen. Sollte eine der Seiten auf den entsprechenden Servern gegen geltendes Recht verstoßen, so ist uns dieses nicht bekannt. Auf entsprechende Benachrichtigung hin werde ich selbstverständlich diesen Link entfernen.